Katholische Kirchengemeinde St. Elisabeth

Home
Aktuelles
Gruppen
Termine
Wir über uns
Spiritualität
Links
Kontakt
Begleitung

   

http://www.mein-tedeum.com/tedeum/

Spiritualität

„Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, hier und
in allen deinen Kirchen auf der Erde, denn durch dein 
heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst“
Dieses Gebet sprach der Hl. Franziskus, der die hl. Elisabeth geprägt hat, beim Betreten jeder Kirche.
Das wäre auch für uns eine gute Übung, die Universalität der Kirche vom Kreuz Jesu her zu spüren an allen Orten und in allen Kirchen.
“Lernen wir, dass es nur eine Liebe gibt –
wer die Welt umarmt,
empfängt in seinen Armen das ganze Gewicht Gottes,
und wer Gott umarmt,
empfängt in seinen Armen das ganze Gewicht der Welt.“
Madeleine Delbrel, eine der großen Zeuginnen dieser Spiritualität im 20. Jahrhundert, sagte dies sehr treffend. Entsprechend arbeitet sie als Sozialarbeiterin für die armen Schlucker in der Vorstadt von Paris, Seite an Seite mit Marxisten und Kommunisten, als entschiedene Glaubende an der Seite von Atheisten.
„Ob ein Mensch durch das Feuer der Liebe gegangen ist,
erkenne ich nicht daran, wie er von Gott spricht,
sondern wie er von den irdischen Dingen spricht
– und wie er mit den irdischen Dingen umgeht –,
nämlich solidarisch und schöpferisch.
Simone Weil, eine große Zeugin, sagte dies in Anknüpfung an Teresa und besonders Johannes vom Kreuz